Beliebteste Hundenamen 2020
You think of a name for our new friend

Der Name für Ihren Vierbeiner ist eines der ersten Dinge, über das Sie sich Gedanken machen, wenn Sie sich für die Anschaffung eines Hunds entschieden haben. Dann ist klar, dass Sie einen neuen Mitbewohner beziehungsweise ein neues Familienmitglied bekommen werden. Auch 2020 gab es bei der Namensvergabe von Hunden eindeutige Favoriten, die von deutschen Hundehaltern gewählt wurden. Dies zeigt eine Analyse der TASSO-Datenbank.

TASSO e.V. ist eine Tierschutzorganisation, die europaweit das größte kostenlose Zentralregister für Haustiere betreibt. Als Tierbesitzer können Sie dort Ihr Tier kostenlos registrieren. Darüber hinaus können Sie sich an TASSO wenden, wenn Sie Ihr Tier vermissen oder ein Tier gefunden haben. Über 35 Jahre Erfahrung, 24-Stunden-Erreichbarkeit und der kostenloser Service sind Leistungen, die TASSO anbieten und vorweisen kann.

Die beliebtesten Namen für Rüden

Ganz egal, ob Mischling oder Rassehund: Viele unserer Vierbeiner heißen 2020 laut TASSO-Datenbank Luna oder Balu. Beliebte Rüdennamen waren neben Balu noch Milo und Buddy. Charly und Rocky zählen ebenfalls zu den Top-Hundenamen 2020.

Die beliebtesten Namen für Hündinnen

Bei den Hündinnen waren die Namen Luna, Nala und Bella hoch im Kurs. Der Name Luna steht schon seit mehr als 10 Jahren auf dem ersten Platz der beliebtesten Namen für Hündinnen. Nala hat sich auf Platz zwei gekämpft und hat somit Bella und Emma auf Platz drei und vier versetzt. Maja und Amy sind ebenfalls beliebt.

Deutsche Hundebesitzer bleiben sich treu bei der Namensvergabe ihres Vierbeiners: Seit Jahren sind es die gleichen beliebten Namen, die sie für ihren liebsten Vierbeiner wählen. Manchmal allerdings wechseln einzelne Namen ihre ursprüngliche Position und rutschen den ein oder anderen Platz hinauf oder hinunter.

WEITERLESEN

Beliebte Artikel

NICHTS MEHR VERPASSEN

Pfötchen regional Newsletter